ZAW MTB
Die erste MTB-Tour am 11. Juli 2009 war ein voller Erfolg. Die 21 Zweiradzwerge trafen sich am Samstagmorgen um halb zehn vor dem Bahnhof von Bonstetten. Nachdem alle Pneu auf den richtigen Druck gebracht waren, ging es auch schon den Berg hinauf Richtung Albishorn. Unter kompetenter Leitung ging es mit GPS-Unterstützung auf und ab durch schöne Säuliamt. Martina - als Organisatorin der Tour - passte als »Besenvelofrau« auf, dass auch niemand in Wald und Wiese zurückblieb.

Mittags hatten wir die Beiz auf dem Albishorn fast für uns alleine und labten uns an Bratwurst und Pommes Frites. Nach den über 700 Höhenmetern am Morgen gab es nachmittags einige rasante Abfahrten die die Velozwerge ohne Stürze meisterten. So kamen wir gegen 16 Uhr mit müden Beinen und einem Lächeln auf dem Gesicht wieder an unserem Ausgangspunkt in Bonstetten an.

Eines steht fest - das war nicht die letzte Tour.

Die Bilder