Hive LogoWillkommen beim Hive Spiel. Wie auf dem Bild zu sehen ist, ähnelt das Spiel einer Bienenwabe, daher kommt sein Name. Stell' dir vor du wärst ein Imker, der sich um den Erhalt und die Gesundheit seines Bienenstocks kümmern darf. Unglücklicherweise geht zur Zeit ein gefährlicher Virus um, der die Waben im Bienenstock infiziert. Deine Aufgabe ist es, die Wabe zu impfen um die Infektion zu bekämpfen. Im nächsten Kapitel wird erklärt, wie du die Zellen deiner Wabe vor dem Virus schützt. Stellst du dich dabei schlau an, kannst du die Wabe vor einer vollständigen Infektion bewahren.

Downloads

Installation

The Hive GameDas Spiel Hive wird unter https://launchpad.net/hivegame verwaltet. Dort kann man sich an der Weiterentwicklung des Spiels beteiligen. Die aktuelle Version kann im vorherigen Kapitel herunter geladen werden. Diese ZIP Datei muss nun in ein beliebiges Verzeichnis entpackt werden. In diesem Verzeichnis befindet sichdie Python Datei 'hive.py'. Um diese Datei starten zu können, muss vorher Python installiert werden. Auf Linux Systemen ist Python meistens bereits vorhanden. Unter Windows kann die Datei 'hive.py' durch einen Doppelklick direkt gestartet werden da die Endung *.py bei der Installation von Python mit eben diesem verknüpft wird. Unter Linux kann entweder in einer Konsole zum Hive Verzeichnis navigiert werden um dort mittels 'python hive.py' das Spiel zu starten. Als Alternative bietet sich ein Startknopf (Starter) an. Dazu gibt es im Hive Verzeichnis bereits ein Shell Script mit dem Namen 'hive.sh'. Nachdem man darin den Pfad zum Hive Verzeichnis korrigiert hat, kann ein Starter dieses Shell Script aufrufen und damit das Spiel starten. Achtung, das Shell Script muss ausführbar gemacht werden. Es gibt die Datei 'hive64_icon.pgn' die als Icon für den Starter verwendet werden kann.