HintergrundbilderJeden Tag ein neues Hintergrundbild

Die Auswahl an mitgelieferten Hintergrundbildern für den heimischen Desktop ist beschränkt. Über kurz oder lang hat man sich daran satt gesehen. Warum also nicht jeden Tag ein neues schönes Wallpaper aus dem Internet laden. Zu diesem Zweck habe ich ein sehr kleines Programm geschrieben, dass beim Starten des PCs von der Seite www.bing.com das Hintergrundbild holt und als Wallpaper zur Verfügung stellt.

Nach dem Break steht wie es geht.

Das Programm besteht aus einem Python3 Script und einem Shell Script. Beide enthalten nur wenige Zeilen Code und lassen sich auch von Programmieranfängern leicht nachvollziehen. Die ZIP Datei zum Herunterladen enthält drei Dateien:

  • bingster.py - das eigentliche Programm
  • bingster.sh - ein Shell-Skript zum Starten von bingster.py
  • bing.jpg - ein Beispiel-Hintergrundbild

Anleitung

  1. Archiv von hier runterladen und in einen beliebigen Ordner entpacken
  2. Die Datei 'bingster.sh' ausführbar machen (über Nautilus, Eigenschaften, Zugriffsrechte, Ausführen)
  3. Die Datei 'bing.jpg' im Ordner als Hintergrundbild einrichten
  4. In der Datei 'bingster.sh' den Pfad zum Ordner anpassen
  5. Die Datei 'bingster.sh' zu den Startprogrammen hinzufügen
  6. PC abmelden/anmelden um zu testen ob es funktioniert (es sollte nun ein anderes Hintergrundbild als das mitgelieferte angezeigt werden)

Problembehebung

Falls es nicht funktioniert liegt es wahrscheinlich an folgenden Gründen:

  • Ihr habt vergessen die Dateien ausführbar zu machen
  • Euer Computer hatte zum Zeitpunkt des Starts von Bingster noch keine Verbindung zum Internet (passiert gerne bei Notebooks mit WLAN-Verbindung)
    Um das zu verhindern kann man im Script 'bingster.sh' eine Pause einbauen oder Code schreiben der prüft, ob man bereits online ist.

Alternative

Falls ihr das alles viel zu kompliziert findet und es für euren Geschmack viel zu wenig kann, gibt es Alternativen: