Jeder Mensch mit einer neuen Idee ist ein Spinner, bis die Idee Erfolg hat. 

OSMAls wir 2014 von Schlieren nach Weiningen umzogen fiel mir auf, dass die Kartografie im neuen Wohnort noch in den Kinderschuhen steckt. Zumindest was die Vollständigkeit der OpenStreetMap-Karte von Weiningen angeht. Statt an den Abenden durch das Dorf zu wandern um die Karte zu ergänzen kam mir die Idee, daraus ein Projekt für die Oberstufe Weiningen zu machen.

Der Kontakt zum ehemaligen Klassenlehrer meiner Töchter war schnell hergestellt und die Projektidee stiess auch beim Rektor auf grosses Interesse. Mitte Januar bekam ich Post von einer Klassenlehrerin, die die Kartografie im Projektunterricht vorgestellt hatte. Zwei Schüler entschieden sich zum Mitmachen.

Weiterlesen ...

Internet GlobeWer im Heimnetzwerk einen Server oder eine NAS betreibt und gerne von ausserhalb auf die selbstgehosteten Dienste zugreifen möchte, braucht eine statische Anlaufstelle von der aus auf die dynamische Adresse des Heimnetzwerkes zugegriffen werden kann. Die Internetprovider ändern in der Regel die eigene IP regelmässig oder beim Booten des Modems. Zu diesem Zweck gibt es Anbieter (wie z.B. https://www.dynip.com), die für 30$ pro Jahr einen entsprechenden Service anbieten. Es geht aber auch kostenlos mit einer eigenen Lösung.

Weiterlesen ...

PrivacySeitdem staatliche Organisation und Konzerne im grossen Stil auf persönliche Daten ihrer Bürger und Kunden zugreifen und diese Informationen für dubiose Zwecke verwenden, hat die Sicherheit der Privatsphäre für viele Anwender an Bedeutung gewonnen. Im Tuxeros Privacy Workshop geht es um die Frage wie sich das Recht auf informationelle Selbstbestimmung in der Praxis umsetzen lässt. Am 22. Oktober 2013 führte der Verein Tuxeros bei der Firma Digicomp in Zürich eine Workshop zu diesem Thema durch.

Zu der Veranstaltung kamen 50 Teilnehmer die von den beiden Referenten Marcus Moeller und Ralf Hersel viele Tipps und Tricks zum Schutz ihrer Privatsphäre erfuhren. Nach dem Vortragsteil folgte ein Workshop in dem die Teilnehmer die Ratschläge direkt auf ihren eigenen Notebooks oder auf PCs im Schulungsraum umsetzen konnten. Beim anschliessenden Apero mit feinen Wurst- und Käseplatten gab es noch viele Fragen und einen regen Austausch zwischen den Teilnehmern und den Referenten.

Weiterlesen ...

ubucon.chPünktlich zur Veröffentlichung der kommenden Ubuntu Version 13.04 fand am 04. Mai 2013 in Zürich die Ubucon 13 statt. Es gab wieder spannende Vorträge zu aktuellen Themen, wie Ubuntu auf Tablets und Telefonen, oder Spielen unter Linux. Ein Einstieg in die Kommandozeile und der Umgang mit der Bildbearbeitung Gimp waren auch mit von der Partie.

Zum ersten mal fand die Schweizer Ubucon in Zürich bei Digicomp und nicht mehr in Winterthur statt. Es fanden über 40 Profis, Fortgeschrittene und Einsteiger den Weg zum Digicomp Haus in dem wir drei Räume und das Foyer füllen konnten. Wie immer war die Stimmung und die Rückmeldungen ausgezeichnet.

Schon jetzt freuen wir uns auf die Deutsche Ubucon im Oktober 2013 in Heidelberg und natürlich auf unsere eigene Schweizer Ubucon im Frühling 2014.

Hier sind die schönsten 100 Bilder der Ubucon13

Weiterlesen ...

OwnCloudOwnCloud ist ein praktische Lösung für den Austausch von Bildern, Musik, eBooks und sonstigen Dateien unter Freunden. Gerade für Bekannte die die IT-Weisheit nicht mit Löffeln gegessen haben, ist die einfache Bedienung perfekt. So lassen sich die Bilder vom gemeinsamen Wochenende bequem austauschen ohne die eigenen Schätze den bekannten Datenkraken (Google, Facebook, usw.) zu schenken. OwnCloud installiert man nämlich auf dem eigenen Server womit die Daten das bleiben was sie sollen: PRIVAT.

Wer weiter liest erfährt wie einfach das funktioniert.

Weiterlesen ...