AmsterdamEs ist schon eine Weile her, dass Elisa und ich zusammen verreist sind und daher gabe es als Geburtstagsgeschenk eine Reise in die farbenfrohste Grachtenstadt und weltgrösste Pfahlsiedlung Europas, in die Hauptstadt der Niederlande, nach Amsterdam.


Eine Stadt multiethnisch, mit liberalem Flair, welche schräge Vögel, Lebenskünstler, Touristen und auch uns anlockte. Ich buchte für uns den Nachtzug, der uns gut ausgeschlafen und erholt früh nach Amsterdam brachte. Wir versorgten rasch das Gepäck ins nahliegende, schnell zu Fuss errreichbare Hotel und schon konnten wir uns auf die Eroberungstour der Stadt machen.


Unsere Bilder seht ihr hier.