WienAls Geburtstags-überraschung gab es dieses Jahr eine Reise nach Wien für Martina. Das Wochenende vom 9. bis 12. Oktober 2009 verbrachten wir in der Stadt in der das Croissant erfunden wurde.

Zwei volle Tage reichen bei Weitem nicht um diese romantische Stadt wieder zu entdecken; wir machten das Beste daraus. Ein Stadtrundgang durch alte Gassen und moderne Passagen brachte uns sowohl zum Staunen als auch zum Shoppen. Sehr angenehm lässt sich ein Abend mit platten Füssen und vollen Tüten in der Sky-Bar über den Dächern der Stadt verbringen. Besser als das Schloss Schönbrunn gefiel uns der zugehörige Tierpark, vor allem der kleine und große Pandabär. Das Wochenende fand seinen Abschluss im Wurstlprater in luftiger Höhe auf dem Riesenrad und bei Wiener Speisen im XXL-Format.

Wiener Bilder