Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.

Grenadines SunsetUnsere "Sommerreise" im November 2015 führte uns in die Inselwelt der Grenadinen. Über die Seite Hand-gegen-Koje fanden wir die Segelyacht Blue Dream mit Peter als Skipper (oder auch nicht). Am 7. November fing unsere Reise mit einem Flug nach London an wo wir von Heathrow nach Gatwick wechselten und am nächsten Tag nach Saint Lucia flogen. Der internationale Flughafen liegt im Süden der Insel und die Marina in der unser Schiff am Steg lag, befand sich ganz im Norden. In 1.5 Stunden brachte uns der Österreicher Michael in seinem Pickup zur Marina und bescherte uns bei der Gelegenheit gleich einen guten Eindruck der Insel mit ihren tropischen Bergwäldern. Zwei der Mitsegler (Anja und Monika) waren bereits einen Tag vorher am Samstag angekommen. Bis wir lossegeln konnten dauerte es aber noch bis Montagnachmittag weil der 6. Mann, Horst vom Chiemsee, erst dann ankam. Unser Skipper war auch nicht wie geplant Peter, sondern sein Freund Markus weil Peter krankheitsbedingt die Tour nicht segeln konnte.

Weiterlesen ...

MittelamerikaDieses Jahr entschieden wir uns mit unseren Freunden Ivanka und Michael für eine Rundreise durch Mittelamerika vom 11.11. - 04.12.2014.
Nachdem wir diese Reise bereits im April gebucht hatten, war es noch eine lange Zeit bis November. Aber irgendwann gehen auch diese 6 Monate rum und es hiess endlich Koffer packen. Um 9.40 Uhr ging es dann endlich ab Zürich in die Luft Richtung Miami, wo wir nach den üblichen nervigen amerikanischen Sicherheitskontrollen einmal raus und wieder rein mussten obwohl wir nur Transit reisten. Dadurch waren die 3 Stunden Aufenthalt sehr kurzweilig, bis wir in unseren Flieger nach Cancun steigen durften...Sonne wir kommen!

Weiterlesen ...

RigaKurz nach Martinas Geburtstag flogen wir als Geschenk ins Baltikum um Lettlands Hauptstadt Riga zu besuchen. Am Freitag, dem 10. Oktober 2014 starteten wir abends mit der Baltic Air zu einem zweieinhalb Stunden Flug nach Norden. Vom Hotel Radi un Draugi mitten in der Innenstadt hatten wir einen idealen Ausgangspunkt um die Stadt zu erkunden. Als Europas Kulturhauptstadt 2014 und Jugendstil-Mekka bietet Riga viel für Besucher die sich für Kultur, Geschichte und Architektur interessieren.

Weiterlesen ...

Boys and GirlsNach dem Besuch des Opernhauses am 14. März 2013, entstand beim anschliessenden Gutenachttrunk die Idee eines Mädelsweekends. Einfach mal weg von den Kerlen für ein ganzes Wochenende. Das liessen sich die Jungs natürlich nicht zweimal sagen und schon war die Planung für eine Geschlechter-homogene Sause in vollem Gange. Wohin, mit wem und was tun waren die zentralen Fragen. All dies geschah unter strenger Geheimhaltung weil es jede Gruppe besser machen wollte als die andere.

Weiterlesen ...

Ost-KanadaEine Reise nach Kanada war schon immer unser beider Traum. Dieses riesige Land voller Natur und freundlicher Menschen lässt sich nicht in zwei Ferienwochen entdecken. Deshalb beschränkte sich unsere erste Kanadareise auf Akadien. Dieses ehemalige Kolonialgebiet im Osten Nordamerikas war über Jahrhunderte der Schauplatz englisch-französischer Rivalität die bis heute nachwirkt. Unsere Reise führte uns von Montreal über Quebec entlang des Sankt Lorenz Stroms über die Gaspesie Halbinsel zur Prince-Edward Island hinüber nach Nova Scotia. Dort zur Bay of Fundy, auf Cape Breton Island und schließlich nach Halifax.

Weiterlesen ...